ÖGB-Europabüro

Europäische Sozialpartnerklärung zu den anstehenden EU-Wahlen im Mai

Die großen Herausforderungen des europäischen Projektes


Knapp zwei Monate vor den entscheidenden Europawahlen und somit auch der Neubesetzung der EU-Kommission, brachten die europäischen Sozialpartner diese Woche eine gemeinsame Erklärung raus:

„Die Europäische Union hat auf unserem gesamten Kontinent einen dauerhaften Frieden gegeben und die europäische Bevölkerung um die Grundwerte Demokratie, Menschenrechte, Freiheit und Gleichheit zusammengebracht.

Demokratie muss gelebt werden, um am Leben zu bleiben. Wir fordern daher die Bürger in ganz Europa dazu auf, bei den Europawahlen vom 23. bis 26. Mai 2019 abzustimmen, um die Zukunft mitzugestalten und Demokratie, nachhaltiges Wirtschaftswachstum und soziale Gerechtigkeit zu verteidigen.

Die EU hat maßgeblich dazu beigetragen, die europäische Lebensweise zu dem zu machen, was sie heute ist. Dies hat zu beispiellosem wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt geführt und bringt Bürger, Arbeitnehmer und Unternehmen in ganz Europa spürbare Vorteile.

Dies sind ungewisse Zeiten für Europa und für die Welt. Während wir uns auf dem Weg der Erholung befinden, können die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise immer noch von Bürgern, Arbeitern und Unternehmen wahrgenommen werden. Einige hinterfragen das europäische Projekt oder lehnen es sogar ab. Wir stehen vor großen Herausforderungen: Internationalen Spannungen, eine Neudefinition der Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien, Migration, Arbeitslosigkeit, Perspektiven für unsere Jugend, Klimawandel und dem digitalen Wandel sowie den steigenden wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten in vielen Ländern. Aber die Antwort ist nicht, die Zugbrücke hochzuziehen und sich zurückzuziehen - wir müssen aufstehen und gemeinsam handeln.

Das EU-Projekt muss widerstandsfähig und stark bleiben und wir, die europäischen Sozialpartner, glauben, dass es uns weiterhin helfen kann, unsere Herausforderungen zu meistern und eine bessere Zukunft für Europa, seine Bürger, Arbeitnehmer und Unternehmen zu gestalten. Europa ist immer noch einer der besten Orte der Welt um zu leben, zu arbeiten und Geschäfte zu machen. Wir können stolz sein und müssen es wertschätzen und wir sollten gemeinsam darauf aufbauen.

In diesem Sinne werden auch wir weiterhin zu einem erfolgreichen europäischen Projekt und zu einem vereinten Europa beitragen, das für seine Arbeitnehmer und Unternehmen sorgt und sich auf Initiativen konzentriert, die ihren Alltag verbessern und eine bessere Zukunft für alle bieten.“
 

Newsletterauswahl

ÖGB-EU Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

ArbeitnehmerInnenrechte
EGB
EGB als wichtiger europäischer Partner
EWSA
Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss


© COPYRIGHT 2017 ÖGB, IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ